So wählst du die richtige Babyschale für dein Baby


Photo: reirei.se


So wählst du die richtige Babyschale für dein Baby

Der erste Kindersitz fürs Auto für Neugeborene bis zu einem Gewicht von 13 kg (ca. 7–9 Monate) heißt Babyschale. Wann immer du mit deinem Baby Auto fährst, ist eine Babyschale ein Muss! Und genau wie bei Kinderwagen auch gibt es ein RIESIGES Angebot an Babyschalen. Hier gehen wir dir kleine Tipps für den Kauf.

Am allerwichtigsten sollte die Sicherheit sein: Kaufe oder miete nur eine Babyschale, die getestet und zugelassen wurde, d. h. sie sollte immer die Norm i-Size (UN ECE Reg. 129), UN ECE Reg. 44/04 oder 44/03 erfüllen.

Wenn du eine zugelassene Babyschale gefunden hast, ist es wichtig, zu überprüfen, ob diese in dein Auto passt und ob der Gurt, mit dem sie angeschnallt wird, lang genug ist, oder hast du eine Basisstation, in die die Babyschale einfach eingeklickt wird? Diese Basis kann entweder im Auto angeschnallt oder mit Isofix befestigt werden. Finde heraus, welche Möglichkeiten du hast.

Wirst du die Babyschale viel tragen müssen? Zwischen den verschiedenen Modellen kann es nämlich mehrere Kilo Unterschied geben, und je älter dein Baby wird, desto schwerer wird es zu tragen sein. Begutachte auch den Tragegriff, der immer bequem sein soll, egal, ob das Baby gerade in der Schale liegt oder nicht. Und wenn du einen Kaiserschnitt hattest, darfst du überhaupt nichts tragen! In diesem Fall ist eine Babyschale auf Rädern wohl die bequemste Lösung. Diese ist außerdem praktisch, wenn im Kofferraum deines Autos nur wenig Platz ist.

Möglicherweise hast du schon eine Babyschale ausgesucht, die auf deinen Kinderwagen passt. Andernfalls kannst du herausfinden, ob es möglich ist, die Babyschale mithilfe von Adaptern am Fahrgestell des Kinderwagens zu befestigen – super praktisch, wenn du nur mal kurz in den Lebensmittelladen musst!

Gibt es ein eingebautes Verdeck, das über der Babyschale als Sonnenschutz dient? Dein Baby vor zu viel Sonne zu schützen ist sowohl während jeder Autofahrt als auch, wenn die Babyschale auf das Kinderwagengestell montiert ist, wichtig.

Viele Kindersachen werden vererbt oder weiterverkauft. Was jedoch Babyschalen und Kindersitze fürs Auto angeht, empfiehlt die schwedische Vereinigung für Verkehrssicherheit NTF, keine Modelle zu kaufen, die älter als 5 Jahre sind. Die bessere Alternative ist in diesem Fall, zu mieten.

Und noch ein paar abschließende, aber dennoch wichtige Tipps: Richtig befestigen! Befolge immer die Bedienungsanleitung. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du das Verkaufspersonal bitten, dir die Montage der Babyschale zu zeigen. Und wenn du die Babyschale auf dem Vordersitz hast, vergiss nicht, den Airbag des Beifahrersitzes zu deaktivieren.